Angebote zu "Einer" (106 Treffer)

Kategorien

Shops

iPad Pro 11" 1. Generation (2018) 11" 64GB WLAN...
Empfehlung
728,00 € *
zzgl. 9,00 € Versand

iPad Pro 11" 64GB - Wi-Fi + 4G - Space Grey - Ohne Vertrag

Anbieter: Backmarket
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Vertagte Zukunft
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Quo vadis, Deutschland? Peer Steinbrück unterzieht unsere bundesdeutsche Gegenwart einer schonungslosen Analyse und wirft einen genauen Blick auf die Herausforderungen, deren Bewältigung über Deutschlands Zukunft entscheidet.Deutschland steht im Vergleich mit vielen anderen europäischen Staaten gut da. Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum sind zufriedenstellend, Arbeitslosenquote und Verschuldung halten sich im Rahmen. Kein Anlass zur Sorge also? Keineswegs, sagt Peer Steinbrück. Wohlstand und Stabilität sind gefährdet, wenn wir aus Ruhebedürfnis weiterhin alle heiklen Themen verdrängen. Wir sind selbstzufrieden geworden und merken nicht, dass unsere Lebens- und Arbeitsverhältnisse sich radikal verändert haben. Deutschland braucht dringend einen neuen Generationenvertrag und neue Spielregeln für das Internet-Zeitalter. Der Wandel darf nicht anonymen Marktkräften und einem enthemmten Finanzsektor überlassen bleiben. Steinbrück entwirft eine gesellschaftspolitische Agenda jenseits parteipolitischer Barrieren. Und er fragt, ob die Große Koalition ihrem Anspruch gerecht wird.Prägnant und kompetent, leidenschaftlich und mit Augenmaß.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
iPad 9,7" 6. Generation (2018) 9,7" 32GB WLAN +...
Angebot
347,00 € *
ggf. zzgl. Versand

iPad (2018) - 9,7 "32 GB - WLAN + LTE - Sterngrau - Ohne Vertrag

Anbieter: Backmarket
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Vertagte Zukunft
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Quo vadis, Deutschland? Peer Steinbrück unterzieht unsere bundesdeutsche Gegenwart einer schonungslosen Analyse und wirft einen genauen Blick auf die Herausforderungen, deren Bewältigung über Deutschlands Zukunft entscheidet.Deutschland steht im Vergleich mit vielen anderen europäischen Staaten gut da. Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum sind zufriedenstellend, Arbeitslosenquote und Verschuldung halten sich im Rahmen. Kein Anlass zur Sorge also? Keineswegs, sagt Peer Steinbrück. Wohlstand und Stabilität sind gefährdet, wenn wir aus Ruhebedürfnis weiterhin alle heiklen Themen verdrängen. Wir sind selbstzufrieden geworden und merken nicht, dass unsere Lebens- und Arbeitsverhältnisse sich radikal verändert haben. Deutschland braucht dringend einen neuen Generationenvertrag und neue Spielregeln für das Internet-Zeitalter. Der Wandel darf nicht anonymen Marktkräften und einem enthemmten Finanzsektor überlassen bleiben. Steinbrück entwirft eine gesellschaftspolitische Agenda jenseits parteipolitischer Barrieren. Und er fragt, ob die Große Koalition ihrem Anspruch gerecht wird.Prägnant und kompetent, leidenschaftlich und mit Augenmaß.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
iPad Pro 12,9" 2. Generation (2017) 12,9" 64GB ...
Unser Tipp
759,00 € *
ggf. zzgl. Versand

iPad Pro (2017) - 12,9 "64 GB - WLAN + 4G - Space Grey -Ohne Vertrag

Anbieter: Backmarket
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Streit um Gerechtigkeit
19,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Gerechtigkeit? Um den Begriff und seine Inhalte wird seit jeher gerungen, und aktuell besetzt er einen zentralen Platz in der politischen Debatte. Um in der politischen Öffentlichkeit überzeugen zu können, sehen sich Parteien, Verbände und Initiativen gehalten, den Diskurs über die Gerechtigkeit zu bedienen. In der Folge finden auch Theorien der Gerechtigkeit wieder größere Aufmerksamkeit. Doch mit der Renaissance der Gerechtigkeit lassen sich zugleich auch Verschiebungen und Vervielfältigungen in den Gerechtigkeitsvorstellungen, in den Gerechtigkeitstheorien sowie in den gerechtigkeitsrelevanten Themen beobachten. Gerechtigkeit gibt es weniger denn je im Singular, sondern im Plural - und vor allem nur im Streit.Die Verschiebungen und Vervielfältigungen in Sachen Gerechtigkeit zu sammeln und den aktuellen Streit um die Gerechtigkeit zu systematisieren, ist Aufgabe des Sammelbandes. Dazu wird in die verschiedenen Themen und Kontroversen im gegenwärtigen Gerechtigkeitsdiskurs kompetent eingeführt. Der Streit um die Gerechtigkeit wird dadurch nicht geschlichtet, aber die Leserinnen und Leser auf ihn vorbereitet. Der Band lädt dazu ein, sich und anderen über die je eigenen Gerechtigkeitsvorstellungen Rechenschaft zu geben und in den Streit um ihre Durchsetzung einzutreten.Inhaltsverzeichnis:Matthias Möhring-Hesse: EinführungStefan Liebig/Bodo Lippl: Streit um die Gerechtigkeit - und was denken die Leute?Bernd Ladwig: Gerechtigkeit ohne Gleichheit?Walter Pfannkuche: Gerechtigkeit und ChancengleichheitChrista Schnabl: Von der Gleichstellung zur Gerechtigkeit? Zu Verschiebungen in den sozialethischen Leitkategorien durch Gender MainstreamingMatthias Möhring-Hesse: Gut gegen richtig - Eine Debatte über die Grundlagen der GerechtigkeitHermann-Josef Große Kracht: Gemeinwohl statt Gerechtigkeit? Zur fraglichen Tragfähigkeit einer altehrwürdigen Leitsemantik des PolitischenMatthias Iser: Gerechtigkeit und AnerkennungBurkhard Liebsch: Sinn für Ungerechtigkeit im Streit um GerechtigkeitMatthias Möhring-Hesse: Schlechte Zeiten für die VerteilungsgerechtigkeitBernhard Emunds/Matthias Möhring-Hesse: Globale GerechtigkeitHans-Richard Reuter: Der 'Generationenvertrag' in der Konkurrenz der GerechtigkeitsvorstellungenKonrad Ott: Grundlinien einer Theorie 'starker' NachhaltigkeitLiteraturverzeichnisAutorenverzeichnis

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
iPad 9,7" 5. Generation (2017) 9,7" 32GB WLAN +...
Top-Produkt
329,00 € *
zzgl. 16,99 € Versand

iPad 5 - 9,7 "32GB - WLAN + LTE - Silber - Ohne Vertrag

Anbieter: Backmarket
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Streit um Gerechtigkeit
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Gerechtigkeit? Um den Begriff und seine Inhalte wird seit jeher gerungen, und aktuell besetzt er einen zentralen Platz in der politischen Debatte. Um in der politischen Öffentlichkeit überzeugen zu können, sehen sich Parteien, Verbände und Initiativen gehalten, den Diskurs über die Gerechtigkeit zu bedienen. In der Folge finden auch Theorien der Gerechtigkeit wieder größere Aufmerksamkeit. Doch mit der Renaissance der Gerechtigkeit lassen sich zugleich auch Verschiebungen und Vervielfältigungen in den Gerechtigkeitsvorstellungen, in den Gerechtigkeitstheorien sowie in den gerechtigkeitsrelevanten Themen beobachten. Gerechtigkeit gibt es weniger denn je im Singular, sondern im Plural - und vor allem nur im Streit.Die Verschiebungen und Vervielfältigungen in Sachen Gerechtigkeit zu sammeln und den aktuellen Streit um die Gerechtigkeit zu systematisieren, ist Aufgabe des Sammelbandes. Dazu wird in die verschiedenen Themen und Kontroversen im gegenwärtigen Gerechtigkeitsdiskurs kompetent eingeführt. Der Streit um die Gerechtigkeit wird dadurch nicht geschlichtet, aber die Leserinnen und Leser auf ihn vorbereitet. Der Band lädt dazu ein, sich und anderen über die je eigenen Gerechtigkeitsvorstellungen Rechenschaft zu geben und in den Streit um ihre Durchsetzung einzutreten.Inhaltsverzeichnis:Matthias Möhring-Hesse: EinführungStefan Liebig/Bodo Lippl: Streit um die Gerechtigkeit - und was denken die Leute?Bernd Ladwig: Gerechtigkeit ohne Gleichheit?Walter Pfannkuche: Gerechtigkeit und ChancengleichheitChrista Schnabl: Von der Gleichstellung zur Gerechtigkeit? Zu Verschiebungen in den sozialethischen Leitkategorien durch Gender MainstreamingMatthias Möhring-Hesse: Gut gegen richtig - Eine Debatte über die Grundlagen der GerechtigkeitHermann-Josef Große Kracht: Gemeinwohl statt Gerechtigkeit? Zur fraglichen Tragfähigkeit einer altehrwürdigen Leitsemantik des PolitischenMatthias Iser: Gerechtigkeit und AnerkennungBurkhard Liebsch: Sinn für Ungerechtigkeit im Streit um GerechtigkeitMatthias Möhring-Hesse: Schlechte Zeiten für die VerteilungsgerechtigkeitBernhard Emunds/Matthias Möhring-Hesse: Globale GerechtigkeitHans-Richard Reuter: Der 'Generationenvertrag' in der Konkurrenz der GerechtigkeitsvorstellungenKonrad Ott: Grundlinien einer Theorie 'starker' NachhaltigkeitLiteraturverzeichnisAutorenverzeichnis

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
iPad 10,2" 7. Generation (2019) 10,2" 32GB WLAN...
Unser Tipp
429,00 € *
ggf. zzgl. Versand

iPad 7 - 10,2" 32GB - Wlan + LTE - Space Grau - Ohne Vertrag

Anbieter: Backmarket
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Generationenungerechtigkeit überwinden (f. d. S...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Generationenvertrag umfasst den gegenseitigen Austausch von Leistungen zwischen Menschen unterschiedlichen Alters im privaten wie im öffentlichen Bereich.Der Vertrag gilt als fair, wenn Menschen im Laufe ihres Lebens mindestens gleich viele Leistungen erhalten, wie sie selber erbringen.Die Alterung der Gesellschaft wird jedoch die Kräfteverhältnisse zwischen den Altersgruppen, und damit die Leistungsbilanz einer Kohorte, drastisch verändern. Eine Änderung des Generationenvertrags drängt sich auf.Im privaten Bereich müssen die Rollen der Familienmitglieder angepasst werden, um den immer knapperen Personalressourcen entgegenzuwirken.Es liegt in der Verantwortung jedes Menschen, im Alter möglichst lang von Dritten unabhängig zu bleiben, z. B. dank altersgerechtem Wohnen oder gesunder Lebensführung.Mehr Flexibilität am Arbeitsplatz könnte Angehörigen helfen, trotz erhöhter Distanz und geringerer zeitlicher Verfügbarkeit Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen.In der Alterspflege könnte eine Spezialisierung der Angehörigen auf Hilfeleistungen und der Fachpersonen auf Pflege zu einem effizienteren Ressourceneinsatz führen.Die zu erwartenden demografiebedingten Mehrkosten für die öffentliche Hand sind beträchtlich. Der Umfang und die Finanzierung staatlicher Leistungen müssen neu definiert werden.Eine Subventionierung der Benutzer statt der Anbieter im (vor)schulischen Bereich könnte Angebote fördern, die quantitativ und qualitativ effektiv nachgefragt werden.Ein obligatorisches Vorsparen für die Alterspflege könnte eine generationengerechtere Finanzierung der Kosten sichern und Fehlanreize beseitigen.Die Aufhebung des gesetzlichen Rentenalters und die Einführung einer Schuldenbremse in der AHV würden die Zunahme impliziter Schulden erschweren.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
iPad Pro 12,9" 3. Generation (2018) 12,9" 512GB...
Highlight
1.129,00 € *
zzgl. 9,00 € Versand

iPad Pro 3 (November 2018) 12,9" 512GB - WLAN - Silber - Ohne Vertrag

Anbieter: Backmarket
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Würdevolles Abschiednehmen
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sterbebegleitung ist Begleitung im Leben. Mit der Pluralisierung und der Individualisierung der Gesellschaft hat sich der Umgang mit dem Sterben und dem Tod verändert. Sterben wird aus dem häuslichen Umfeld ausgelagert, es wird institutionalisiert und oft intensivmedizinisch vollzogen. Viele Menschen nehmen den letzten Abschied alleine. Sie sterben in Krankenhäusern oder Alten- und Pflegeheimen, obwohl der Wunsch nach einer vertrauten Umgebung bleibt. Die Frage nach einem Abschiednehmen in Würde hat Aktualität. Demenz ist ein Krankheitsbild, das auf Grund des Älterwerdens der Gesellschaft und der steigenden Lebenserwartung, in Verbindung mit dem Generationenvertrag und der Abnahme der Geburtenzahl, zu einer finanziellen Belastung werden könnte. Mit den knapper werdenden Ressourcen muss die Versorgung und die Bedürftigkeit von alten und kranken Menschen legitimiert und nachgewiesen werden. Diese Arbeit ist ein Beitrag zu dieser Diskussion. Im Zentrum steht die Frage, wie dementen Menschen ein Sterben in Würde ermöglicht werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
iPad 9,7" 6. Generation (2018) 9,7" 128GB WLAN ...
Empfehlung
465,00 € *
ggf. zzgl. Versand

iPad 6 - 9,7" 128 GB - WLAN + LTE - Silber - Ohen Vertrag

Anbieter: Backmarket
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Das Aktivierungsproblem der Bevölkerung bei der...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Deutsche Bevölkerung befindet sich in einer der bedeutendsten Phasen des Rentensystems. Der Generationenvertrag funktioniert schon seit geraumer Zeit nicht mehr und das demographische Problem wird von politischer Seite wohl nicht derart beeinflusst werden können, dass das gesetzliche Rentensystem wieder einen gesunden Altersquotienten aufweisen wird. Deshalb ist die deutsche Bevölkerung nun angehalten, in Eigeninitiative zusätzlich fürs Alter vorzusorgen, sei es mit oder ohne Unterstützung des Staates. Dabei sind sich die Deutschen einig: Der einmal erreichte Lebensstandard soll auch im Alter erhalten bleiben. Das Wissen, dass zusätzlich vorgesorgt werden muss, ist bei den meisten Menschen vorhanden. Auch haben viele eine konkrete Vorstellung, über welchen Betrag sie im Alter regelmäßig verfügen möchten. Einige wissen sogar, welchen Betrag sie heute dafür zur Seite legen müssen. Nur, in der Umsetzung mangelt es. Die Deutschen sparen im Schnitt zu wenig für ihr Alter. Können sie nicht, weil es finanziell nicht möglich ist, oder wollen sie nicht, weil andere Dinge einfach wichtiger erscheinen? Oder sind sie mit dem Problem vielleicht überfordert? Wie wird das Problem überhaupt kommuniziert bzw. wer fordert wie zur Altersvorsorge auf? Kernaufgabe dieser Arbeit ist es, dem Leser ein umfassendes Verständnis für die Ursachen der mangelnden Altersvorsorgetätigkeit zu vermitteln. Dabei werden auch die bisherigen Anreize zu mehr Vorsorge kritisch beurteilt. Abschließend wird auf Basis der bisherigen Analyseergebnisse ein Lösungsvorschlag skizziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
iPad 9,7" 5. Generation (2017) 9,7" 32GB WLAN +...
Angebot
310,00 € *
ggf. zzgl. Versand

iPad 5 - 9,7" 32 GB - Wlan + LTE - Spacegrau - Ohne Vertrag

Anbieter: Backmarket
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Altern in einer alterslosen Gesellschaft
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alter(n) ist nicht nur eine biologische Größe. Altersvorstellungen sind in erster Linie wandelbare kulturelle Konstrukte, die in einer Gesellschaft, in der der demographische Wandel den Generationenvertrag belastet, Transformationen unterliegen. Als anthropologische Universalie ist das Alter seit der Antike z.B. in Form des Motivs der Altersweisheit ein Thema literarischer Repräsentationen. Unter dem Eindruck des fortschreitenden Altersstrukturwandels transformieren sich positiv konnotierte Altersbilder solcherart und werden angesichts einer wachsenden gesellschaftlichen Herausforderung, die das Missverhältnis der Lebensalter zeitigt, umfassenden Abwertungsmechanismen unterworfen. Leonie Süwolto untersucht ausgehend vom Paradigma des demographischen Wandels aus diskursanalytischer und gendertheoretischer Perspektive die Konstruktionsmechanismen gängiger Altersbilder. Sie zeigt, wie literarische und filmische Fiktionen des Alter(n)s diese Konstruktionsmechanismen offenlegen und dekonstruieren, um ein Bewusstsein für alternative Vorstellungen des Alter(n)s zu schaffen und so eine ethische Funktion erfüllen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
iPad Pro 11" 1. Generation (2018) 11" 256GB WLA...
Aktuell
829,99 € *
ggf. zzgl. Versand

iPad Pro - 11" 256 GB - WLAN + LTE - Space Grey - Ohne Vertrag

Anbieter: Backmarket
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Vertagte Zukunft
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Quo vadis, Deutschland? Peer Steinbrück unterzieht unsere bundesdeutsche Gegenwart einer schonungslosen Analyse und wirft einen genauen Blick auf die Herausforderungen, deren Bewältigung über Deutschlands Zukunft entscheidet.Deutschland steht im Vergleich mit vielen anderen europäischen Staaten gut da. Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum sind zufriedenstellend, Arbeitslosenquote und Verschuldung halten sich im Rahmen. Kein Anlass zur Sorge also? Keineswegs, sagt Peer Steinbrück. Wohlstand und Stabilität sind gefährdet, wenn wir aus Ruhebedürfnis weiterhin alle heiklen Themen verdrängen. Wir sind selbstzufrieden geworden und merken nicht, dass unsere Lebens- und Arbeitsverhältnisse sich radikal verändert haben. Deutschland braucht dringend einen neuen Generationenvertrag und neue Spielregeln für das Internet-Zeitalter. Der Wandel darf nicht anonymen Marktkräften und einem enthemmten Finanzsektor überlassen bleiben. Steinbrück entwirft eine gesellschaftspolitische Agenda jenseits parteipolitischer Barrieren. Und er fragt, ob die Große Koalition ihrem Anspruch gerecht wird.Prägnant und kompetent, leidenschaftlich und mit Augenmaß.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
iPad 9,7" 5. Generation (2017) 9,7" 32GB WLAN +...
Highlight
349,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

iPad 9.7 "32 GB - Wifi + 4G - Gold - Ohne Vertrag

Anbieter: Backmarket
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot